Darlehen UND STIPENDIEN

Finanzielle Engpässe können aus unterschiedlichen Gründen vor oder während dem Studium auftreten, sollen jedoch kein Hindernis für ein Studium an der SHL darstellen. So finden Sie auf dieser Seite mögliche Finanzierungshilfen, die Sie bei der finanziellen Planung Ihrer Ausbildung an der SHL Schweizerischen Hotelfachschule Luzern in Betracht ziehen können. 

  • Kantonale Stipendien und Darlehen

    Kantonale Stipendien und Darlehen

    Schweizer Studierende und Auszubildende können während ihrer Ausbildung einmalige oder wiederkehrende Unterstützungsbeiträge beantragen. Es wird zwischen Stipendien, die nicht zurückbezahlt werden müssen, und Darlehen, die zurückbezahlt werden müssen, unterschieden.

    Die kantonalen Stipendienstellen sind verantwortlich für Fragen rund um die Ausbildungsfinanzierung. Sie verfügen zudem über Adressen von Stiftungen und privaten Fonds, die finanzielle Unterstützung bieten.

    KANTONALE STIPENDIEN-STELLEN  

    Mehr Erfahren?

  • STIPENDIUM DER HULDA UND GUSTAV ZUMSTEG-STIFTUNG

    STIPENDIUM DER HULDA UND GUSTAV ZUMSTEG-STIFTUNG

    Die Hulda und Gustav Zumsteg-Stiftung (HGZS) ging anfangs 2021 eine Kooperation mit der SHL Schweizerischen Hotelfachschule Luzern ein, um junge Gastronom*innen in deren Ausbildung zu unterstützen: Pro Jahr will die HGZS ein bis zwei engagierten SHL Studierenden monitär unter die Arme greifen. Im Gegenzug verpflichten sich die geförderten Studierenden ein Praktikum im Unternehmen «Kronenhalle», das zur HGZS gehört, zu absolvieren.

    Wie Sie sich für dieses Stipendium bewerben können?
    Verfassen Sie ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf und reichen Sie beides per E-Mail bei Christa Augsburger, SHL Direktorin (christa.augsburger@shl.ch) ein. Anhand der Bewerbungsunterlagen und einem persönlichen Gespräch mit Ihnen, schreibt die Direktion der SHL eine Beurteilung zu Ihrem Antrag. All diese Unterlagen dienen der Stiftung als Grundlage bei der Entscheidung, wer die Unterstützung erhält.

    Die Hulda und Gustav Zumsteg-Stiftung  

    Mehr Erfahren?

  • MOVETIA

    MOVETIA

    Die SHL ist seit dem 1. Juni 2020 Partner der Stiftung Movetia. Diese hat unter anderem zum Ziel, den intereuropäischen Austausch von Studierenden zu fördern. Was heisst das nun für Sie? Die Zusammenarbeit mit Movetia erlaubt es der SHL, Studierenden, die im europäischen Ausland ein Praktikum oder eine Kadertätigkeit absolvieren, Zuschüsse zukommen zu lassen. Wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, so melden Sie sich direkt bei der Leitung Praktika, Simone Rogge (simone.rogge@shl.ch).

      Movetia

    Mehr Erfahren?