Bildungsgang HF

Der Bildungsgang zum dipl. Hôtelier-Restaurateur / Hôtelière-Restauratrice HF der SHL basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass die zukünftigen Kadermitarbeitenden alle Bereiche eines Hotelbetriebes erlebt haben müssen. Dieses Konzept führt zu umfassenden Kompetenzen, die für die Führung eines Unternehmens zwingend erforderlich sind. Die fünf praxisorientierten Semester sowie die vertiefenden Praktika widerspiegeln diese Philosophie klar und deutlich.

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Semestern in unserer Broschüre und in den nachfolgenden Ausführungen.

#shl_downloads

broschüre

  • Semester 1 Küche

    Küche

    Semester 1 (2,5 Monate / 5 Monate Praktikum)

    Semesterziel ist es, den Bereich Küche in seiner Vielseitigkeit kennen zu lernen sowie unter Berücksichtigung zeitgemässer Erkenntnisse zu planen und zu organisieren.

    Lerninhalte:

    • Ernährungslehre
    • Food Trends / Food Design / Food Waste
    • Kalkulation
    • Kochen (Produktionstechnologien / Gartechniken)
    • Küchenorganisation
    • Lebensmittelhygiene
    • Lebensmittelkunde
    • Speiseplanung

    Überfachliche Kompetenzen: "Verantwortungsvolles Agieren im Team"

    Dauer: 10 Wochen
    Anschliessendes Praktikum: mind. 5 Monate

    #SHL_Instagram

    Entdecke die SHL

    #SHL_Facts

    30 Studierende

    2 Heftpflaster

    13'500 Mittagessen zubereitet

  • Semester 2 Restauration

    Restauration

    Semester 2 (2,5 Monate / 5 Monate Praktikum)

    Das versierte Agieren vor dem Kunden in der Restauration erfordert Empathie, Einfühlungsvermögen und kommunikative Flexibilität. In diesem höchst praxisorientierten Semester erwerben die Studierenden die entsprechenden sozialen Kompetenzen und entwickeln ihre Kenntnisse rund um die Gastronomie sowie das Food & Beverage. 

    Lerninhalte:

    • Externe Banketteinsätze
    • Food- und Beverage-Management
    • Getränkekunde
    • Informatik
    • Önologie
    • Seminare zu verschiedenen Themen
    • Serviceorganisation

    Überfachliche Kompetenzen: "Nachhaltiges Managen der eigenen Ressourcen"

    Dauer: 10 Wochen
    Anschliessendes Praktikum: mind. 5 Monate

    #SHL_Instagram

    Ein Tag an der SHL

    #SHL_Facts

    34 Studierende

    1628 Korkzapfen

    120 Cocktails

  • Semester 3 Front Office

    Front Office

    Semester 3 (2,5 Monate / 5 Monate Praktikum)

    Am Front Office laufen alle Fäden zusammen. Deshalb zielt dieses Semester darauf ab, Front und Back Office bedürfnisgerecht zu organisieren und zu führen. Teamarbeiten, Fachseminare und der "Hotel-Checker" sorgen in diesem Semester für nachhaltige Impulse. 
     

    Lerninhalte:

    • Accounting
    • Business English
    • Front Office / Guest Relations
    • Housekeeping / Ökologie
    • Informatik
    • Online Distribution
    • Recht
    • Reservations
    • Revenue- und Yield Management
    • Seminare zu verschiedenen Themen
    • Spa & Wellness

    Überfachliche Kompetenzen: "Kundenkontakt professionell gestalten"

    Dauer: 10 Wochen
    Anschliessendes Praktikum: mind. 5 Monate

    #SHL_Instagram

    Die SHL in Bildern

    #SHL_Facts

    28 Studierende

    150 Hotelchecker

    Check In n' out

  • Semester 4 Betriebswirtschaft

    Betriebswirtschaft

    Semester 4 (4 Monate / 6 Monate Kadertätigkeit)

    Im Semester 4 wird das betriebswirtschaftliche, konzeptionelle Denken und Handeln auf eine solide Grundlage gestellt. In unterrichtsbegleitenden Projektstudien setzen sich die Studierenden lernfeldübergreifend mit realen Problemstellungen aus dem Branchenalltag auseinander und erarbeiten im Team innovative und marktorientierte Lösungen. 

    Lerninhalte:

    • Business English
    • Controlling
    • Financial Accounting
    • Führungskonzepte
    • Marketing & Sales
    • Operational Cost Accounting
    • Personaladministration
    • Präsentationstechnik
    • Recht / Arbeitsrecht / Sozialversicherungen
    • Referatswoche
    • Revenue- und Yield Management

    Überfachliche Kompetenzen: "Mitarbeitende wertschätzend führen"

    Dauer: 15 Wochen
    Anschliessende Kadertätigkeit: mind. 6 Monate

    #SHL_Instagram

    Neues von der SHL

    #SHL_Facts

    54 Studierende

    1 Projektarbeit

    6 Monate Kadertätigkeit

  • Semester 5 Unternehmensführung

    Unternehmensführung

    Semester 5 (4 Monate)

    Das Semester Unternehmensführung verleiht der Karriere den entscheidenen Schub. Die Studierenden erwerben weitreichende Kompetenzen zur strategischen und operativen Führung eines Unternehmens. In lernfeldübergreifenden Projekt- und Diplomarbeiten wird das strategische sowie konzeptionelle Denken vermittelt und trainiert. 

    Lerninhalte:

    • Finanzmanagement
    • Personalmanagement / Betriebsorganisation
    • Recht
    • Referatswoche
    • Strategisches Management / Unternehmenspolitik
    • Strategisches Marketing
    • Teambuilding Workshop
    • Tourismus
    • Volkswirtschaft

    Überfachliche Kompetenzen: "Veränderungen erfolgreich umsetzen"

    Dauer: 15 Wochen inkl. Abschlussprüfung und Diplomarbeit
     

    #SHL_Instagram

    Ein Tag im 5. Semester

    #SHL_Facts

    56 Studierende

    2 Businesspläne

    1 Kader-Assessment

  • Concierge Myself Concierge Myself / Überfachliche Kompetenzen

    Concierge Myself / Überfachliche Kompetenzen

    Semester 1–5 

    Die Studierenden durchlaufen an der SHL parallel zum Bildungsgang das Programm Concierge Myself. In diesem attraktiven und abwechslungsreichen Programm setzen sich die Studierenden mit den für die Hotellerie notwendigen überfachlichen Kompetenzen auseinander. Mit Hilfe von E-Learning-Modulen, Coachings, Kaminfeuergesprächen und einer intensiven Betrachtung der Kompetenzen in den Praktikas, entwickeln die Studierenden das eigene Kompetenzprofil, das schlussendlich in einem intensiven Assessment nochmals verifiziert wird.

    Verantwortungsvolles Agieren im Team (Sem 1)

    • Wertschätzend kommunizieren
    • Informationen weitergeben und einholen
    • Sich gut im Team bewegen

    Nachhaltiges Managen der eigenen Ressourcen (Sem 2)

    • Körperlich gesund und leistungsfähig bleiben
    • Sich Ruhephasen gönnen
    • Mit Stresssituationen umgehen

    Kundenkontakt professionell gestalten (Sem 3)

    • Dienstleistungsorientiertes Auftreten
    • Kundengespräche erfolgreich führen
    • Interaktion mit anderen Kulturen gestalten

    Mitarbeitende wertschätzend führen (Sem 4)

    • Mit Rückmelden steuern
    • Wirkungsvoll delegieren
    • Konfliktgespräche führen

    Veränderungen erfolgreich umsetzen (Sem 5)

    • Veränderungsprozesse gestalten
    • Sitzungen zielorientiert leiten
    • Rekrutierungsgespräche führen

    #SHL_Instagram

    Concierge Myself

    #SHL_Facts

    5 Koryphäen der Branche kennen gelernt

    2 Assessmenttage

    25 seitiger Assessmentbericht