Die Menschen hinter der SHL

Das Team der SHL Schweizerischen Hotelfachschule Luzern setzt sich aus festangestellten Mitarbeitenden und Dozierenden im Mandatsverhältnis zusammen. Die aufgeschlossenen Persönlichkeiten, die mit grosser Begeisterung die Studierenden unterstützen und begleiten, sind Experten in Ihrem Tätigkeitsfeld und überzeugen durch eine hohe Sozialkompetenz. Alle Dozierenden zeichnen sich ausserdem durch eine methodisch-didaktische Ausbildung und einen grossen praktischen Erfahrungsschatz in den Bereichen der Hotellerie, Gastronomie und Tourismus aus. Sie schaffen eine Lernumgebung, die darauf ausgerichtet ist, die Studierenden anwendungsorientiert zu engagieren und deren vernetztes Denken zu fördern.

Operativ geführt wird die SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern von Christa Augsburger. In enger Zusammenarbeit mit dem ganzen Team stellt sie mit viel Leidenschaft, Dynamik und Weitsicht sicher, dass die SHL Studierenden eine fundierte, praxisrelevante Ausbildung durchlaufen.

Verantwortlich für die strategische Ausrichtung der SHL ist der Stiftungsrat. Er überwacht die Erfüllung des Stiftungszweck und beaufsichtigt alle Tätigkeiten im Rahmen der Unterrichts- und Betriebsführung. Das Gremium setzt sich aus sieben Profis zusammen, die sich in der Welt der Hotellerie, Gastronomie – und Bildung – zuhause fühlen. Gemeinsam verfolgen alle Mitarbeitenden, Dozierenden und Stiftungsräte ein Ziel: Das Bilden, Begleiten und Prägen der Hotelmanager und Führungskräfte von morgen.

SHL Flagge, welche ein Bestandteil des SHL Logos ist.